Europawahl 25. Mai 2014

Die Europawahl steht vor der Tür und für viele von uns ergibt sich die Frage, ob man wählen gehen soll oder nicht. Oft hört man, dass die da oben sowieso tun was sie wollen und auf unsere Belange keine Rücksicht nehmen. Das sehe ich leider genauso. Aber für mich ist das kein Grund, nicht wählen zu gehen. Wenn wir nicht wählen gehen, geben wir den Politikern indirekt einen Freibrief, all den Unsinn weiterzuführen, mit dem sie uns schon seit Jahren das Leben erschweren. Wenn wir Änderungen herbeiführen wollen, müssen wir uns Verhör schaffen – selbst wenn wir nicht gehört werden. Das klingt unlogisch, ich weiß.

Wenn Ihr Euch absolut nicht unter den zahlreichen „Alternativen“ entscheiden könnt, dann macht Euren Stimmzettel und somit Eure Stimme ungültig. Auf die Stimm- und somit Platzverteilung im Parlament hat das natürlich keine Auswirkungen, aber auf die Wahlbeteiligung schon. Die Wahlbeteiligung wird oft als Gradmesser für die Zufriedenheit der Bevölkerung mit ihren Politikern und ihrer Arbeit angesehen und setzt sich aus gültigen und ungültigen Stimmen zusammen. Ein kleines Beispiel: Die Wahlbeteiligung beträgt 40% und es wurden 30% gültige Stimmen abgegeben; oder die Wahlbeteiligung beträgt 60% bei 30% gültigen Stimmen. In welchem Fall ist das Stirnrunzeln größer?

Die Probleme der heutigen Zeit sind zu wichtig, um sie einfach zu ignorieren und nicht wählen zu gehen. Das TTIP steht da an erster Stelle. Wir dürfen nicht solche Parteien wählen, die uns dieses Teufelswerk auch noch als Fortschritt für Europa und uns als dumm verkaufen wollen!

Wer sich über seine ganz persönliche Wahlentscheidung noch im Unklaren ist, dem möchte ich die Aktion der Netzfrauen ans Herz legen, die in den letzten Wochen in akribischer Kleinarbeit die Wahlprogramme der großen Parteien, aber auch einiger kleiner, gelesen und miteinander verglichen haben. In Tabellarischer Form haben sie ihre Erkenntnisse übersichtlich dargestellt um dem Leser wenigstens einen Einblick in das bla bla des oft unverständlichen Parteien Deutsch zu geben. Dies kann natürlich nur einen groben Überblick darüber geben, wie die Partei zum Beispiel zum Thema TTIP, Verbraucherschutz, Gen-Technik usw. steht aber es ist ein Anfang.

Bitte, macht Euch schlau und geht zur Wahl, damit wir uns das Europa aufbauen können, das wir wirklich wollen. Ein demokratisches Europa, wo jeder gleiche Chancen hat, egal ob er in Deutschland geboren wurde oder in Bulgarien. Wo wir alle die gleichen Rechte haben und diese auch einfordern können. Wo wieder der Mensch und seine Belange im Mittelpunkt stehen und nicht das Kapital und dessen Interessen. Wir dürfen uns nicht gefallen lassen, was man momentan mit uns macht. Die Eurokrise ist eine durch gierige Banker und unfähige Politiker herbeigeführte Krise, für die wir nun gerade stehen müssen. Für die wir Deutsche mit unseren Steuergeldern herhalten und IWF und EU die Zukunft der Griechen, Spanier & Co. aufs Spiel setzen indem sie deren Länder und ihre Wirtschaft gegen die Wand fahren; zum Nutzen einiger weniger Kapitaleigner.

Bitte macht ebenfalls nicht den Fehler, den rechtspopulistischen Parteien zu glauben. Sicher, sie schreien heraus was viele von uns denken, aber wirkliche Lösungsansätze haben sie nicht. Was sie lediglich können und schon immer gut gemacht haben ist, sich die Stimmung im Land zu eigen zu machen und für ihre eigenen Zwecke zu nutzen, aber was Gutes ist dabei nie herausgekommen. Wir können uns nicht über Faschisten in der ukrainischen Regierung beschweren und solche Leute selbst wählen. Wir dürfen nicht vergessen, was Faschisten in Europa angerichtet haben und wie viele Menschen ihnen zum Opfer gefallen sind. Mit Ausländerhass lösen wir unsere Probleme in Europa nicht denn sie sind hausgemacht und gehen von einigen wenigen gierigen Vertretern des Kapitals aus! Wir alle sind die Opfer und sollten uns nicht untereinander bekämpfen sondern gemeinsam gegen diese Unmenschen vorgehen, denen Profite wichtiger sind als Menschenleben.

Advertisements

Tags:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: