ausführliches Interview mit Edward Snowden im Guardian

Ein 7 stündiges Interview mit Edward Snowden. Er erzählt von seiner Zeit bei der NSA, wie dort mit den Daten umgegangen wird. Wie man mit z.B. Nacktbildern umgeht, wenn diese von den meist sehr jungen Mitarbeitern gefunden werden. Wie Arbeitskollegen und Vorgesetzte reagiert haben, als er sie auf die illegalen Aktivitäten der NSA aufmerksam machte. Über den britischen Geheimdienst GCHQ, der sich an weniger Gesetzte halten muss als die NSA und deshalb als viel schlimmer einzustufen ist. Er spricht auch darüber, wie Parlamente ausgeschaltet werden und bestimmte Entscheidungen in Sachen Datenschutz nur noch von Regierungen und Geheimdiensten getroffen werden. Im Geheimen. Er spricht über Privatsphäre und wie das Sammeln privater Informationen durch Regierungen deren Macht uns gegenüber erhöht. Warum die Kontrolle der Geheimdienste gescheitert ist. Warum die Explosion beim Boston Marathon trotz der massenhaften Überwachung aller Kommunikation und trotz Warnungen russischer Geheimdienste nicht verhindert wurden. Über sein Leben in Russland und die Zukunft.

Ein sehr interessantes und nachdenklich stimmendes Interview. Man sollte wirklich mal inne halten und über sein eigenes Kommunikationsverhalten nachdenken.

auf Deutsch: http://www.nachdenkseiten.de/upload/pdf/140904_20140718-transscript_interview_snowden_guardian.pdf

Original: http://www.theguardian.com/world/2014/jul/18/-sp-edward-snowden-nsa-whistleblower-interview-transcript

 

Advertisements

Tags: ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: