NATO Osterweiterung oder die falsch interpretierte Aggression Russlands

Manch einer ist ja noch immer der Lüge der Medien verfallen, dass sich Russland aggressiv ausbreitet und dabei andere Staaten ohne zu Zögern annektiert und überrollt. Um mit dieser wahnwitzigen Idee aufzuräumen, habe ich mal zwei Bilder rausgesucht, die das Gegenteil beweisen.

Bild 1 zeigt den Warschauer Pakt in rot gegenüber der NATO in blau vor 1989, bevor Gorbatschov zugestimmt hat, die DDR aus dem Warschauer Pakt herauszulösen und somit die Wiedervereinigung erst ermöglicht hat. Ohne diese Zustimmung hätten sich Ost- und Westdeutschland nicht vereinigen können, weil ein Betreten der Bundeswehr in die DDR einen Bündnisfall ausgelöst hätte (weil es als Angriff auf den Warschauer Pakt gedeutet würde). Im Gegenzug sagte man der zerfallenen Sowjetunion zu, die NATO nicht weiter in den Osten vorrücken zu lassen.

Bild 2 zeigt, was man von diesem Versprechen der NATO (sprich der USA, ist ja faktisch durch den amerikanischen Oberbefehlshaber und Kontrolle durch die Amerikaner in jeder Hinsicht das selbe) halten kann. 1999 wurden Polen, Tschechien und Ungarn in die NATO aufgenommen; 2004 dann Bulgarien, Estland, Lettland, Litauen, Rumänien, Slowakei und Slowenien. 2009 Albanien und Kroatien.

Die NATO rückt dem Russen auf die Pelle und das einst gegebene Wort ist nichts mehr Wert. Was hätte Amerika gesagt, hätte Russland das selbe versucht und hätte sich in Mexiko und anderen Staaten in Südamerika ausgebreitet? In gewisser Weise haben wir gesehen, was passiert, denn als sich Kuba mit Fidel Castro an die Sowjetunion und den Kommunismus annäherten, wurden sie durch den inszinierten Schweinebucht Vorfall in die Schranken gewiesen. Hätte es sich Amerika gefallen lassen, hätte Russland schwere Waffen und Raketenabwehrsysteme in Mexiko stationiert? Wenn Russland dort regelmäßig Aufklärungsflüge durchführen würde. NEIN!

Die Ukraine ist in Bild 2 grün eingezeichnet (grau bedeutet neutral). Man sieht ganz eindeutig, wie die Ukraine die letzte Bastion ist zwischen NATO und Warschauer Pakt. Und vor diesem Hintergrund sollte man sich nochmal alles vor Augen führen, was in den letzten Monaten in der Ukraine geschehen ist und was wir tagtäglich an Lügen von unseren Medien präsentiert bekommen. Ausserdem sollten wir nicht vergessen, dass riesige Erdöl- und Erdgasschätze in Russland verweilen und die Amerikaner schon vor Jahren gesagt haben, das diese zu wertvoll seien, um den Russen überlassen zu werden.

Noch Fragen?

 

nato-1989

 

nato-osterweiterung

 

Quellen:

Bilder

Advertisements

Tags: , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: