…eine Synagoge in Jerusalem wird attackiert…

…….und die Politiker dieser Welt schreien auf, wie man es von ihnen auch in anderen Situationen erwartet hätte. Unser Außenminister Steinmeier und auch US Präsident Obama haben verkündet, dass ein Angriff auf unschuldige Zivilisten in einem Gebetshaus absolut tabu ist und unter keinen Umständen gebilligt werden kann. Dem stimme ich zu.

Ich hätte mir aber gewünscht, dass sich Steinmeier, Obama und Co nicht nur bei Angriffen auf Israelis zur Wort melden, sondern dies ebenso tun, wenn Israel Bomben auf Palästina schmeißt und dabei willentlich und absichtlich Schulen und Krankenhäuser zerstört. Sind diese Zivilisten weniger Wert als die, die sich in einer Synagoge befinden? Und was ist mit den Zivilisten in der Ostukraine, deren Häuser, Krankenhäuser und Schulen zerstört werden? Die zerstümelt und mit Folterspuren in Massengräbern gefunden wurden? Was ist mit diesen Zivilisten und ihrer Menschenwürde? Warum kümmern sich die westlichen Politiker nicht um diese Menschen?

Warum kriechen wir Israel in den Arsch (sorry für den Ausdruck) und lassen sie walten und schalten und machen uns anschließend durch oben genannte statements absolut unglaubwürdig? Wie können wir auch nur im Entferntesten darauf bauen, von anderen Staaten ernst genommen zu werden wenn wir uns heuchlerisch unsere Baustellen aussuchen, auf denen wir für Menschenrechte und –würde kämpfen und in allen anderen Situationen die Augen vor der Realität verschließen? Weil es unsere Interessenlage nicht zulässt, uns für Zivilisten in Palästina oder in der Ostukraine einzusetzen, weil wir damit indirekt zugeben würden, dass die von uns unterstützen Politiker und deren Machenschaften in Tel Aviv oder in Kiew unrechtmäßig sind!

Und Israels Reaktion? Der Minister für Öffentliche Sicherheit hat eine Lockerung der Waffengesetze im Rahmen der Selbstverteidigung angekündigt. Der Premierminister Netanyahu hat ein hartes Eingreifen Israels angekündigt während der Außenminister bereits letzte Woche verkündete, dass Israel seine Siedlungspolitik niemals beenden wird. Netanyahu fordert die Welt auf, sich hinter Israel zu stellen und macht sofort klar, welche Art von Reaktion wir auf den Anschlag zu erwarten haben: „no time for politics“. Bereits kurz nach dem Anschlag präsentierte man bereits zwei Verdächtige mit Namen und Angehörigkeit zur palästinensischen Freiheitsarmee. Ging alles wahnsinnig schnell, oder?

Ohne irgendwelchen Ermittlungen vorweg greifen zu wollen (wenn diese überhaupt stattfinden sollten;) aber in den letzten Monaten ist in einigen europäischen Staaten passiert, was Israel unter allen Umständen verhindern möchte: nationale Parlamente in Schweden, Frankreich und England haben den eigenständigen Staat Palästina anerkannt , in Spanien wird heute darüber abgestimmt.

Die Zustimmung zu Israels Politik brökelt langsam und vielleicht kann man sich doch irgendwann mal dazu durchringen, Israel mit Sanktionen zu bestrafen, sollten sie nicht endlich den irrsinnigen Siedlungsbau beenden und damit Tausenden von Palästinensern ihre Heimat rauben. Wenn man bedenkt, wofür Russland bestraft wird und dass von all den Vorwürfen nichts wirklich mit knallharten Fakten bewiesen werden kann (Waffenlieferungen an die Ostukraine, militärische Unterstützung der Aufständigen etc) müßte Israel schon längst isoliert sein und kein Land dieser Welt dürfte mehr Geschäfte mehr mit ihnen machen.

Wer sich nicht erklären kann, warum dies dennoch nicht geschieht, schaut sich bitte meinen letzten Beitrag an, in welchem ich interessante Videos empfehle. Das letzte zum Thema Antisemitismus ist besonders aufschlussreich und beleuchtet die Frage, warum die Juden einfach nicht loslassen können (Die Verleumdung – Die Wahrheit über den Antisemitismus) und wie schizophren diese Gesellschaft ist.

 

Quelle: http://rt.com/news/206423-attack-synagogue-jerusalem-terrorist/

Advertisements

Tags:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: