nachdenKEN über: CIA-Folterbericht und Konsequenzen

Ken Jebsen spaltet die Gesellschaft. Die einen sehen ihn als den Verschwörungstheoretiker schlecht hin und auch er wurde bereits mit dem Todschlagargument des Antisemitismus beehrt weil er dem Establishment zu gefährlich geworden ist.
Andere sind ihm dankbar dafür, dass er die richtigen Fragen stellt und sich traut Misstände anzusprechen, von denen der Großteil der Deutschen nicht mal bewusst wahrgenommen hat, dass es sie überhaupt gibt.

In diesem Video spricht er ausführlich über den CIA Folterbericht, die Konsequenzen die wir als Rechtsstaat daraus ziehen müssten und die tatsächlich gezogen werden (nämlich keine). Er spricht über Moral, Ethik und was unser Rechtsstaat überhaupt Wert ist. Dieses Video ist garantiert frei von Verschwörungstheorien aber vollgestopft mit Aussagen, die uns zum Nachdenken anregen müssen, wenn wir uns noch als demokratische Institution verstehen wollen und dieses Prädikat ständig vor uns hertragen, wenn immer es uns in den Kram passt.

Wie sagt er so schön; wir können nicht Menschenrechte verletzen bei dem Versuch, gegen den Missbrauch von Menschenrechte vorzugehen mit der Begründung, dass wir uns hier in einer Ausnahmesituation befinden. Denn wenn wir selbst in solchen Ausnahmesituationen die Menschenrechte, auf die wir uns immer beruhen, nicht hochhalten können, dann haben wir auch nicht das Recht, diese woanders einzufordern!

Denkt mal drüber nach!

Advertisements

Tags: , , , , , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: